Bewerbungs-Check (für Akademiker und Führungskräfte)

25,00 

Im Rahmen des Bewerbungschecks prüfen wir alle bei uns eingereichten Bewerbungsunterlagen. Sie erhalten nach Abschluss des Checks Ihrer Dateien eine E-Mail, in welcher wir Ihnen Feedback zu Ihrem Bewerbungsfoto, Ihrem Lebenslauf, dem Anschreiben, einzelnen Zeugnissen, die Sie vorlegen wollen, und möglichen weiteren Bestandteilen Ihrer Bewerbung geben.

Sollte es sich um eine Online-Bewerbung handeln, bitten wir Sie, die Daten, die Sie gern abschicken würden, formlos (per E-Mail) bei uns einzureichen.

Wichtig: Sollte ein Korrektorat erforderlich sein, weisen wir Sie in der E-Mail auf diese Tatsache hin. In der auf dieser Seite beschriebenen Dienstleistung, dem Bewerbungscheck, ist jedoch noch kein Korrektorat enthalten. Wenn Sie zusätzlich zur Bewerbungsberatung ein solches wünschen, können Sie stattdessen auch den ganzheitlichen Bewerbungsservice auswählen.

Unser Tipp: Wählen Sie erst den Bewerbungscheck aus und entscheiden Sie sich, falls ein Korrektorat erforderlich sein sollte, zusätzlich für das reine Korrekturlesen.

Ihnen fehlt gerade jegliche Inspiration? Sie können auch eine komplette Bewerbung schreiben lassen.

Beschreibung

Wer eine interessante Stelle entdeckt hat, auf die er sich gern bewerben möchte, ist sich in vielen Fällen nicht sicher, wie er oder sie sich am besten darstellen sollte. Welches Bewerbungsfoto sollte man auswählen, und welche Zeugnisse sollte man lieber vorlegen, welche eher nicht? Solche Bewerber wünschen sich einen Bewerbungscheck, also eine relativ schnelle Prüfung ihrer Bewerbungsunterlagen.

Im Rahmen unserer Dienstleistung müssen wir uns in die Situation Ihres womöglich künftigen Arbeitgebers hineinversetzen: Die meisten Unternehmen können nicht besonders viel Zeit in das Sichten von Bewerbungsunterlagen investieren. In den meisten Fällen reichen auch nur ein paar Minuten aus, um entscheiden zu können, ob es sich um einen fähigen Bewerber handelt:

  • Wie wirkt das Bewerbungsfoto?
  • Kommt die kreative Bewerbung gut an?
  • Enthält das Bewerbungsschreiben Rechtschreibfehler oder Tippfehler?
  • Verwickelt sich der Bewerber in Widersprüche?
  • Werfen Anschreiben oder Lebenslauf bestimmte Fragen auf?
  • Wie schätzt die Person ihre eigenen Arbeitszeugnisse ein (Ist dem Bewerber bewusst, dass das Arbeitszeugnis, welches er vorlegt, ein grottenschlechtes ist)?
  • Und wie stellt sich der Mensch in seinem Lebenslauf dar?

Solche und weitere Aspekte stehen im Zentrum des Bewerbungschecks.

In welchen Sprachen ist der Bewerbungscheck verfügbar?

Derzeit bieten wir diesen Service ausschließlich in der Zielsprache Deutsch an (Ihre Bewerbung muss also auf Deutsch abgefasst sein). Wenn Ihre entsprechenden Sprachkenntnisse jedoch recht schlecht ist, können wir uns gern auf Englisch verständigen: Auf Wunsch (wir bitten um entsprechende Anmerkung in der Bestellnotiz) erhalten Sie unsere E-Mail auf Englisch.

 

Gibt es bei dem Bewerbungscheck eine Garantie?

Bei dieser Dienstleistung handelt es sich um einen Service, den wir zu einem möglichst günstigen Preis anbieten wollen, sodass auch Menschen mit sehr wenig Geld wie Studenten und Arbeitsuchende in den Genuss unseres Services kommen können. Auch wenn Sie über den Bewerbungscheck hinaus ein Korrektorat haben durchführen lassen und es sich um eine fehlerfreie und gleichzeitig überzeugende Bewerbung handelt, kann Ihnen niemand versprechen, dass Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen.

Der Grund dafür: Sie wissen nicht, welche anderen Personen sich noch auf die Stelle beworben haben. Vielleicht zählt zu den Bewerbern jemand, der all Ihre Vorzüge noch übertrumpfen kann oder dem Unternehmen aus irgendeinem Grund sympathischer ist. Vielleicht wird Ihre Bewerbung auch aufgrund der Launen diverser Personen inmitten anderer Bewerbungen untergehen und möglicherweise durch ein Ungeschick eines Mitarbeiters ungerecht behandelt.

Wir konnten zwar schon viele Personen erfolgreich beraten (damit ist gemeint, dass diese Menschen daraufhin schnell eine Stelle gefunden haben), doch können wir niemandem etwas versprechen, was außerhalb unseres Einflussbereichs liegt.

 

Der Lerneffekt für Sie

Wer unseren Bewerbungscheck beauftragt, kann aus dieser kurzen Beratung vieles für weitere Bewerbungen übernehmen: Wenn wir Sie beispielsweise auf ein schlechtes Arbeitszeugnis oder ein besonders unvorteilhaftes Bewerbungsfoto hingewiesen haben, dann haben Sie etwas dazugelernt und sich die Meinung einer anderen Person eingeholt, was Ihnen dabei helfen kann weitere Bewerbungen besser zu gestalten.

Wenn Sie mehrere ähnliche Bewerbungen schreiben wollen, müssen Sie den Bewerbungscheck (und möglicherweise auch das Korrektorat) nur ein einziges Mal in Anspruch nehmen: Diese Dienstleistungen beziehen sich zwar jeweils nur auf eine einzige Bewerbung, doch in vielen Fällen kann man etwas übertragen oder abwandeln.

 

 

Gibt es für den Bewerbungscheck Spezialpreise, die sich daran orientieren, wie eine Stelle dotiert ist?

Bewerbungsunterlagen zu sichten, um sich einen Gesamteindruck von der jeweiligen Person zu verschaffen, dauert nicht besonders lange, und dabei spielt es keine große Rolle, ob Sie sich als Bürokauffrau oder als Produktmanager bewerben wollen. Deshalb haben wir uns für diesen Pauschalpreis entschieden. Wünschen Sie die Ausführung dieser Dienstleistung in besonders hoher Intensität, können Sie auch ein individuelles Angebot anfordern.

 

Das ist die Person, die hier die Bewerbungen checkt.

Wer führt diesen Service durch?

Für den Bewerbungscheck ist Frau J. Dörfler, eine studierte Linguistin (M.A.), zuständig. Frau Dörfler kennt sich aufgrund beruflicher Vorerfahrungen mit Bewerbungen und Stellenanzeigen bestens aus.

Sie hat nach Abschluss einer kaufmännischen Berufsausbildung ihr Abitur nachgeholt und daraufhin zwei Semester Soziale Arbeit studiert, bevor sie ein Studium der Germanistischen Linguistik, Musikwissenschaft und Deutschen Sprache und Literatur des Mittelalters absolviert hat (mehr zur Person).

 

Was Sie beachten müssen

  • Reichen Sie alle Unterlagen, die Sie bei einer Bewerbung vorlegen wollen (inklusive Anschreiben und Lebenslauf), ein: Senden Sie Ihre Dokumente und Dateien nach Abschluss des Bestellvorgangs an service@redigieren.org.
  • Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine automatisierte E-Mail, in welcher es heißt, die Bestellung würde erst nach Zahlungseingang bearbeitet werden. Da wir wissen, dass in Sachen Bewerbung häufig auch Schnelligkeit über Erfolg oder Misserfolg entscheidet, wird der Bewerbungscheck (und auch der Bewerbungsservice) grundsätzlich am selben Tag bearbeitet, wenn die Bestellung bis 17 Uhr eintrifft.
  • Wenn Sie bestimmte Anmerkungen für uns haben oder wollen, dass wir bestimmte Bearbeitungsschwerpunkte setzen, so nehmen Sie bitte kein Blatt vor den Mund: In der Bestellnotiz ist Platz dafür, aber Sie können uns auch gern per E-Mail kontaktieren.

 

Wie ausführlich ist die Feedback-E-Mail von Redigieren.org?

Je kürzer unsere E-Mail ausfällt, desto weniger Fehler sind uns in der Regel aufgefallen. Wenn Sie von uns eine E-Mail erhalten mit der Anmerkung, dass wir nichts an der Bewerbung auszusetzen haben, können Sie sich glücklich schätzen, gehören damit aber einer kleinen Minderheit an, da wir – nicht nur bei dem Bewerbungscheck – sehr pingelig sind und nur in ausgesprochen seltenen Einzelfällen Perfektion antreffen.

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet (siehe auch unsere AGB) und vernichten die Unterlagen, die Sie uns geschickt haben, sobald wir diese nicht mehr zur Bearbeitung eines Auftrags benötigen.