Textüberarbeitung

9,00 

Das Produkt ist auch als Geschenkgutschein verfügbar.

Textüberarbeitung für bis zu 833 Wörter. Sie zahlen einen Preis in Höhe von 9 €. Diese Dienstleistung beinhaltet das Korrektorat durch eine Linguistin und umfasst auch die Beseitigung schwerer semantischer Fehler.

Beschreibung

 

Ein paar Details zur Textüberarbeitung vorweg: Diese Dienstleistung eignet sich für Texte aller Art und kann – je nach Textlänge – beliebig oft in den Warenkorb gelegt werden. Das Produkt ist international verfügbar. Aufgrund der kurzen Textlänge, auf welche sich diese Dienstleistung bezieht, ist sie auch für Personen geeignet, die unser Lektorat erst einmal testen wollen.

Wenn Sie viele oder längere Texte haben, für die Sie eine Textüberarbeitung in Anspruch nehmen wollen, können Sie bei diesem Paket Geld sparen.

Warum sollte man eine professionelle Textüberarbeitung in Anspruch nehmen?

Jede Firma ist darauf angewiesen bei ihren Auftraggebern oder Kunden gut anzukommen. Nicht selten haben sich jedoch in den einen oder anderen Text sprachliche Fehler oder viel zu viele Füllwörter eingeschlichen. Ein weiteres Problem, das bei manchen Texten anzutreffen ist: Wörter werden im falschen Kontext verwendet.

Diese Problematik ist nicht nur bei Firmen sondern auch bei Privatpersonen verbreitet: Man will sich möglichst eloquent ausdrücken, ist sich aber nicht sicher, ob der Text nicht unfreiwillig komisch wirkt.

Rechtschreibfehler bewirken, dass der Inhalt eines Textes nicht ernst genommen wird

Ihre Worte mögen geistreich und Ihre Ideen besonders ausgefallen sein, doch wenn der Text orthografische Fehler enthält, wird auch sein Inhalt schneller verworfen und von anderen Menschen als belanglos abgetan.

Der Grund dafür: Menschen, die Rechtschreibfehler machen, haben es in ihrem Leben häufig genau aufgrund dieser Tatsache nicht weit gebracht. Die Deutschnote in der Schule korreliert nicht selten mit dem späteren Erfolg eines Menschen, auch wenn diese Note Ihrem künftigen Arbeitgeber oder Ihren Auftraggebern unbekannt sein mag.

Wenn Sie sich schon die Mühe gemacht haben einen Brief oder anderen Text zu verfassen, so sollten Sie insbesondere in Fällen, in welchen es „um die Wurst“ geht, eine professionelle Textüberarbeitung in Auftrag geben.

Im Rahmen einer solchen Dienstleistung werden von uns alle sprachlichen Mängel beseitigt. Dazu gehört auch, dass falsch verwendete Wörter und andere schwerwiegende semantische Fehler korrigiert werden; in solchen Fällen zeigen wir Ihnen sinnvolle Alternativen auf.

Falls Sie sich denken „Aber ich kann doch auch einmal die Rechtschreibkorrektur-Funktion von Word drüberlaufen lassen“, seien Sie gewarnt: Autokorrekturprogramme können keine fachmännisch durchgeführte Textüberarbeitung ersetzen. Ein Wort kann in einem Kontext falsch geschrieben sein, aber dennoch als valide Vokabel existieren. Trotzdem können diese Funktion von Word und weitere Korrekturprogramme wichtige Hilfen beim Korrekturprozess sein und eine Person auf Fehler stoßen, die sie von selbst nicht gefunden hätte.

Wie werden Internet-Texte behandelt?

  • Ein Beispiel: Sie besitzen einen Online-Shop. Wenn die einzelnen Produktbeschreibungen Rechtschreibfehler enthalten, wird von vielen Kunden auf eine minderwertige Produktqualität und möglicherweise auch auf einen schlechteren Service geschlossen.
  • Darüber hinaus wird Ihnen Schlampigkeit unterstellt, wenn die Beschreibungen von Dienstleistungen auf einer Website orthografische Fehler enthalten.
  • Viele Kunden lassen in solchen Fällen keine Ausreden gelten: Es wird vorausgesetzt, dass notfalls ein Korrektorat zu Rate gezogen wird.
  • Von Angehörigen eines Berufsstands wie dem des Rechtsanwalts oder Ingenieurs wird einfach erwartet, dass sie die deutsche Rechtschreibung beherrschen. Ist dem nicht der Fall, wird in nicht wenigen Fällen gleichzeitig auch die fachliche Kompetenz infrage gestellt.

Das Deutsche als Fremdsprache: Rechtschreibfehler gehören zur Tagesordnung

Nicht selten kommt es vor, dass eine Firma auch Kunden ansprechen will, die ihren Sitz in einem anderen Land haben. Um auch diese Kunden zu erreichen, erfolgt eine Übersetzung des Originaltextes in die jeweilige Sprache. Dabei werden häufig Übersetzungsprogramme wie Google Translate zu Hilfe genommen. Der daraus resultierende Text ist meist von ausgesprochen miserabler Qualität, und für einen Muttersprachler wird auf den ersten Blick ersichtlich, dass es sich um einen automatisch übersetzten Text handelt.

In einem solchen Fall sollte man, um bei den Kunden, welche die betreffende Sprache sprechen, einen guten Eindruck zu hinterlassen, eine Textüberarbeitung durch einen Korrektoren durchführen lassen.

 

Wie viel kostet eine professionelle Textüberarbeitung?

Für einen Textumfang bis zu 833 Wörter zahlen Sie bei Redigieren.org 9 €. Das ist das günstigste Paket, das wir anbieten. Ein solches Korrektorat erfolgt in außerordentlich hoher Intensität.

Redigieren.org sitzt in München, kann aber auch für Sie tätig werden, wenn sich Ihre Firma in Paris, Sidney oder Barcelona befindet. Wir sind international aktiv und freuen uns über jeden Kunden, der uns beauftragt!

Dieses Produkt wird übrigens auch im Rahmen unserer Bewerbungshilfe angeboten.

 

Bild: Fehlersuche © blende11.photo / fotolia.com