Lektorat (bzw. genauer: Intensivkorrektorat) Abschlussarbeit – für besonders fehlerreiche Abschlussarbeiten

4,76 

Es handelt sich bei dieser Dienstleistung um kein fachliches Lektorat, sondern um ein doppeltes Korrekturlesen Deiner Abschlussarbeit, in dessen Rahmen auch schwerwiegende inhaltliche Fehler angemerkt werden.
Zudem ist dieses Produkt für Studenten geeignet, die an einer schwerwiegenden Rechtschreibschwäche leiden und das Bedürfnis verspüren, dass die Arbeit intensiv Korrektur gelesen wird.

Beschreibung

Die Abschlussarbeit ist die Krönung Deiner Universitäts-Karriere, und über die Tatsache, ob sie mit „Gut“ oder „Sehr gut“ bewertet worden ist, entscheiden häufig Tippfehler, die sich im Laufe der Zeit in die Arbeit einschleichen können. Doch wenn sich kurz vor Studienabschluss mehrere ungeplante Ereignisse häufen, kann es zu der Situation kommen, dass das Gefühl entsteht, alles nicht mehr meistern zu können: Das Auto ist plötzlich defekt, in der Familie ist etwas Unvorhersehbares eingetreten, das Haustier muss zum Tierarzt etc. In einem solchen Fall unterstützt Dich Redigieren.org tatkräftig, sodass Deine Abschlussarbeit schlussendlich doch noch als vorzeigbares Werk abgegeben werden kann!

Unsere Erfahrungen mit Härtefällen unter den Abschlussarbeiten

Meistens sind die Arbeiten, die bei uns zur Korrektur eingereicht werden, bereits sehr arm an Fehlern. Doch von Zeit zu Zeit kommen uns Fälle unter, bei denen wir Schwerstarbeit leisten müssen. Bestimmt ahnst Du es selbst, wenn Deine Abschlussarbeit zu dieser Kategorie zählt. Kurz vor Studienabschluss liegen die Nerven blank – und wenn Du neben Deiner Werkstudentenstelle und Privatleben keine Zeit mehr für das 25. Durchlesen Deiner Abschlussarbeit hast, kann Dir Redigieren.org diese Arbeit abnehmen, sodass Du Dich ganz am Schluss beispielsweise auf fachliche Spitzfindigkeiten konzentrieren kannst. Es handelt sich bei dieser Dienstleistung um kein fachliches Lektorat, sondern um ein doppeltes Korrekturlesen, in dessen Rahmen auch schwerwiegende inhaltliche Fehler angemerkt werden, die für fachfremde Personen offensichtlich sind.

Zudem ist dieses Produkt für Studenten geeignet, die an einer schwerwiegenden Rechtschreibschwäche leiden und das Bedürfnis verspüren, dass die Arbeit intensiv Korrektur gelesen wird.

Wer liest die Dissertation Korrektur? Und was wird korrigiert?

Bei der von uns erbrachten Dienstleistung handelt es sich um ein reines Korrektorat, bei welchem sprachliche Mängel beseitigt werden. Das bedeutet konkret, dass beispielsweise fehlende Kommata ergänzt oder überflüssige Leerzeichen entfernt werden. Fallen uns syntaktische Fehler auf, werden diese ebenfalls behoben.

Die Autokorrektur-Funktion von Word erkennt zwar typische Tippfehler, Fehler im Satzaufbau und viele Rechtschreibfehler, doch ein Wort kann in dem einen Kontext falsch geschrieben worden sein, während es im anderen Kontext korrekt ist. Aus diesen Gründen ist auf die Autokorrektur kein Verlass.

Im Rahmen unserer Dienstleistung weisen wir zudem auf stilistisch unkluge Füllwörter oder ungeschickte Wiederholungen hin.

Nicht behoben oder angemerkt werden hingegen inhaltliche Mängel, deren Erkennen einen einschlägigen Uni-Abschluss o. Ä. voraussetzt. An diese Arbeit werden ausschließlich studierte Linguisten gelassen, also Absolventen der Deutschen Sprachwissenschaft, welche dieses Studium mit einem Abschluss, welcher über einem Bachelor liegen muss, abgeschlossen haben. Die Abschlussnote muss mit der Note „Gut“ oder besser benotet worden sein. Die Person, die aktuell für das Korrekturlesen von Doktorarbeiten zuständig ist, bringt viel Erfahrung im Lektorat mit, und ihre eigene Abschlussarbeit wurde mit 1 bewertet.

In welchem Format muss ich die Abschlussarbeit einsenden?

Egal mit welchem Programm Du arbeitest – Microsoft Word oder OpenOffice – wir bearbeiten die jeweiligen Dateien und senden sie Dir, außer es sollte etwas anderes vereinbart worden sein, im selben Format wieder zurück. Bitte sende uns Deine Doktorarbeit nicht im PDF-Format! Du kannst sie aber in diesem Format zurückhaben.

Wie viel kostet das Intensivkorrektorat?

Da wir unsere Dienstleistungen im Rahmen eines Shops anbieten, könnt Ihr ein Korrektorat einfach per Mausklick bestellen.

Wie lange dauert das Korrekturlesen?

Ihr werdet Eure Arbeit nach Zahlungseingang zum vereinbarten Zeitpunkt korrigiert zurückbekommen, wenn alle wichtigen Fragen rechtzeitig geklärt wurden. Wir bemühen uns, den Prozess so schnell wie möglich abzuwickeln, nehmen uns aber auch die Zeit, möglichst alle Fehler auszumerzen.

Das bedeutet für Euch: Kommt so bald wie möglich auf uns zu!

Wie sind die vorgenommenen Änderungen für mich nachvollziehbar?

Ihr erhaltet eine Datei, in der alle Änderungen als solche markiert sind. Eine weitere Datei enthält die korrigierte Version, in welcher Änderungen nicht als solches ersichtlich sind. Auf diese Weise sind alle unserer Überlegungen für Euch nachvollziehbar.

In welchen Sprachen arbeiten wir?

Wir korrigieren ausschließlich Abschlussarbeiten, die auf Deutsch verfasst wurden.

Wie erfolgt die Abwicklung?

Schließt den Bestellprozess ab, initiiert die Zahlung und schickt uns Eure Datei so schnell wie möglich, damit wir sie Euch bald wieder korrigiert zurückschicken können.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Fragen haben sollte?

Wir haben uns zwar bemüht, möglichst alle Fragen, die im Zusammenhang mit der Korrektur Deiner Abschlussarbeit aufkommen könnten, zu beantworten. Sollten dennoch Fragen offen sein, freuen wir uns über eine E-Mail an lektorat@redigieren.org. Fragen werden in der Regel kurz nach Eingang der E-Mail bearbeitet.

Image by mohamed Hassan from Pixabay