Diplomarbeit Korrekturlesen (1 Seite)

2,00 

Eine Absolventin der Germanistischen Linguistik liest Deine Diplomarbeit binnen kurzer Zeit Korrektur – und das zu einem Preis in Höhe von 2 € pro Seite.

Auch die Vereinbarung eines individuellen Preises, Ratenzahlung und Reservierung sind möglich.

Dieses Produkt ist auch als Geschenkgutschein verfügbar.

Beschreibung

 

Häufig ist die Diplomarbeit – nicht nur das Thema, sondern auch ihre Benotung – ein wichtiges Einstellungskriterium bei einem künftigen Arbeitgeber: Wurde die Diplomarbeit mit einer Zwei oder einer Eins bewertet, ist dies ein Zeichen dafür, dass Du dazu in der Lage bist ein wissenschaftliches Thema eigenständig zu bearbeiten. Und wer dazu fähig ist, eignet sich auch zum selbständigen Arbeiten, so der Grundgedanke vieler Firmen.

Was aber ist, wenn Du im Allgemeinen viele Rechtschreibfehler machst, oder wenn Du in der Situation einer umfangreichen wissenschaftlichen Arbeit den Überblick über sprachliche Mängel verloren hast?

Das Korrekturlesen einer Diplomarbeit – ein unverzichtbarer Arbeitsschritt

Eine Diplomarbeit und auch jede andere wissenschaftliche Arbeit sollte man in jedem Fall Korrektur lesen lassen. Auch die Studenten, die ein gutes Sprachgefühl besitzen, sind im Rahmen einer derart umfangreichen Arbeit meist betriebsblind geworden: Sitzt man mehrere Monate an seinem Werk, kommen einer Person irgendwann auch die Fehler, die sich im Laufe der Zeit in die Arbeit eingeschlichen haben, allzu vertraut vor.

Wird die Diplomarbeit einem Freund zum Korrekturlesen vorgelegt, und die Arbeit wird daraufhin von den Dozenten schlecht benotet, kann das die Freundschaft zerstören, auch wenn der Freund gar nicht einmal an dem Ergebnis schuld gewesen sein muss. Darüber hinaus ist es sinnvoll das Korrekturlesen einer Diplomarbeit in professionelle Hände zu geben: In diesem Fall kann man sich sicher sein, dass man wirklich alles Erdenkliche getan hat, um eine gute bzw. sehr gute Note zu bekommen.

 

Wer ist für das Korrekturlesen von Diplomarbeiten bei Redigieren.org zuständig? Welche Fehler werden beseitigt?

  • Bei der von uns erbrachten Dienstleistung handelt es sich um ein reines Korrektorat, bei welchem sprachliche Mängel beseitigt werden. Das bedeutet konkret, dass beispielsweise fehlende Kommata ergänzt oder überflüssige Leerzeichen entfernt werden. Fallen uns syntaktische Fehler auf, werden diese ebenfalls behoben. Die Autokorrektur-Funktion von Word erkennt zwar typische Tippfehler, Fehler im Satzaufbau und viele Rechtschreibfehler, doch ein Wort kann in einem Kontext falsch geschrieben worden sein, während es in einem anderen Kontext richtig ist. Außerdem werden in der Autokorrektur-Funktion manch richtig geschriebene Wörter als Fehler markiert. Aus diesen Gründen ist auf Autokorrekturen kein Verlass.
  • Im Rahmen unserer Dienstleistung weisen wir Euch übrigens auch auf stilistisch unkluge Füllwörter oder ungeschickte Wiederholungen hin.
  • Nicht behoben oder angemerkt werden hingegen inhaltliche Mängel (es sei denn, sie sind so auffällig, dass sich der gesunde Menschenverstand gegen die eine oder andere Aussage sträubt).
  • An diese Arbeit werden ausschließlich studierte Linguisten gelassen, also Absolventen der Deutschen Sprachwissenschaft, die dieses Studium mit einem Abschluss, welcher über einem Bachelor liegen muss, abgeschlossen haben. Die Abschlussnote muss gut oder besser sein. Die Person, die aktuell für das Korrekturlesen von Diplomarbeiten zuständig ist, bringt viel Lektoratserfahrung mit, und ihre eigene Abschlussarbeit wurde mit 1 bewertet.

 

In welchem Format muss man die Diplomarbeit einsenden?

Egal mit welchem Programm Du arbeitest – Microsoft Word oder OpenOffice – wir bearbeiten die jeweiligen Dateien und senden sie Dir, sollte nichts anderes vereinbart sein, im selben Format wieder zurück. Bitte sende uns Deine Diplomarbeit nicht im PDF-Format. Du kannst sie aber in diesem Format zurückhaben.

 

Wie teuer ist das Korrektorat einer Diplomarbeit?

Da wir beschlossen haben unsere Dienstleistungen im Rahmen eines Shops anzubieten, könnt Ihr ein Korrektorat einfach per Mausklick bestellen und bezahlt dafür 2 € pro Seite (Wer sich einen individuellen Preis anbieten lassen will, kann uns gern unter Kontakt anschreiben). Zu diesem Preis kommen keinerlei zusätzliche Kosten hinzu, da wir von der Umsatzsteuer befreit sind (siehe hierzu auch unsere AGB).

Mit diesem Preis ist auch der Fall abgedeckt, dass Deine Diplomarbeit überdurchschnittlich viele sprachliche Fehler enthält. Du hast also auch in diesem Fall keinerlei nachträgliche Aufschläge zu erwarten.

 

Die Dauer des Korrekturlesens von Diplomarbeiten

Du wirst Deine Arbeit spätestens 3 Tage nach Zahlungseingang korrigiert zurückbekommen. Wir bemühen uns den Prozess so schnell wie möglich abzuwickeln, nehmen uns aber auch die Zeit wirklich alle Fehler auszumerzen.

Das bedeutet für Euch: Kommt so bald wie möglich auf uns zu. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es bei der Abgabe einer wissenschaftlichen Arbeit zeitlich recht knapp werden kann, wenn auch noch der Termin für das Binden der Arbeit eingeplant werden muss.

 

Wie können vorgenommene Änderungen nachvollzogen werden?

Ihr erhaltet eine Datei, in welcher alle Änderungen als solche markiert sind. Eine weitere Datei enthält die korrigierte Version, in welcher Änderungen nicht als solches ersichtlich sind (es handelt sich also um eine abgabebereite Version). Auf diese Weise sind alle unserer Überlegungen für Euch nachvollziehbar, und wir ersparen Euch zusätzlichen Aufwand.

 

In welchen Sprachen arbeiten wir?

Wir korrigieren ausschließlich Diplomarbeiten, die auf Deutsch verfasst sind.

 

Wie gestaltet sich die Abwicklung?

Schließt den Bestellprozess ab, initiiert die Zahlung und schickt uns Eure Datei so schnell wie möglich, damit wir sie Euch bald wieder korrigiert zurückschicken können. Nach Eingang der Zahlung erhaltet Ihr eine Rechnung.

 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen haben sollte?

Wir haben uns bemüht möglichst alle Fragen, die im Zusammenhang mit der Korrektur Deiner Diplomarbeit aufkommen könnten, zu beantworten. Sollten dennoch Fragen offen sein, freuen wir uns über eine E-Mail an service@redigieren.org. Fragen werden in der Regel spätestens wenige Stunden nach Eingang bearbeitet.